Konrad Beikircher: „Kirche, Pest und neue Seuchen“

Bühne Kabarett & Comedy Kabarett

Energeticon, Alsdorf

Kabarett. Beikircher beschäftigt sich mit all den Fragen rund um Corona und den Seuchen, die es davor schon gab. Er zeigt, wie die Kirche zum Beispiel von der Pest profitiert hat. 2020 gibt es die gleichen Methoden zur Pandemiebekämpfung wie im Mittelalter. Ist der Protestant wirklich der größte Seuchenträger der Menschheit? Beikircher kommt zur Erkenntnis, dass der Mensch die größte Seuche ist. Ersatztermin für den 12./13.3.2021.

www.meyer-konzerte.de

Termine

04.03.2022, 19:30 Uhr