„Monokultur – Monologe des Schauspielensembles“

Bühne Theater

Mörgens, Aachen

Abseits des regulären Spielplans kommen Mitglieder des Schauspielensembles des Theaters Aachen für eine besondere Vorstellung auf die Bühne des Mörgens: Karl Walter Sprungala, Marlina Adeodata Mitterhofer, Petya Alabozova, Tommy Wiesner, Melina Pyschny und Alexander Wanat tragen unter dem Titel „Monokultur“ selbst ausgewählte Texte vor, „die es wert sind, gesehen und gehört zu werden“, wie es von Seiten des Theaters heißt. Im Anschluss öffnet die Bar.

www.theateraachen.de

Termine

29.01.2022, 20:00 Uhr