BTS - Break the Silence: The Movie

Dokumentarfilm | Südkorea 2020 | FSK o.A.

Die Welttournee „Love Yourself: Speak Yourself“ der koreanischen Boyband BTS ist vorüber. Sie übertraf alle Erwartungen und macht BTS zur ersten koreanischen Band, die im Londoner Wembley-Stadion auftrat.

Regisseur Jun-soo Park begleitete die Band auf ihrer Tour durch Städte wie Los Angeles, New York, Paris, London, Osaka und Seoul und zeigt jedes Mitglied ganz privat. Die Doku zeigt den Zuschauern außerhalb der Bühne eine private Seite von BTS.

Webseite

Regie: Jun-Soo Park, 

So. 20.09

Das Lumen

17:15