Zeit für Utopien

Dokumentarfilm | Österreich 2018 | 98Min. | FSK o.A.

Im Kleinen anfangen, im Großen etwas verändern - das ist der Wunsch von immer mehr Menschen auf der Welt. Sie sind nicht mehr einverstanden mit unbegrenztem Konsum, Umweltzerstörung und globaler Ausbeutung.

Die Dokumentation ist eine Rundreise zu nachhaltigen Lebensmitteln, Smartphones und Wohnprojekten. Die Akteure dieser Bewegung arbeiten sozial, ökologisch, selbstverwaltet. Sie alle eint der Wunsch nach einer besseren Welt für alle Menschen.

Regie: Kurt Langbein,