Streik

Drama | Frankreich 2018 | 114Min. | FSK 12

Die Arbeiter einer Fabrik in Südfrankreich stehen vor dem Aus: Ihr Werk wird geschlossen, obwohl es eine Job-Garantie für weitere drei Jahre gibt. Nur deshalb hat die Belegschaft vorher Lohnkürzungen hingenommen.

Nun lehnen sich die Arbeiter auf: Sie streiken, trotz Schließung, einfach weiter. Sie wollen nicht, dass das Werk und ihre Arbeitsplätze den Aktionären zum Opfer fallen. Ohne eine Einigung droht der Protest zu eskalieren.

Webseite

Regie: Stéphane Brizé,  Schauspieler: Jacques Borderie, Mélanie Rover, Vincent Lindon