Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte

Animation | Japan 2018 | 115Min. | FSK 6

Maquia lebt in einer außergewöhnlichen Gemeinschaft. Alle Mitglieder sind unsterblich und behalten auf ewig ihr jugendliches Aussehen. Eines Tages werden sie angegriffen. Der Großteil stirbt, aber Maquia gelingt die Flucht.

Auf ihrem einsamen Weg durch den Wald findet sie einen Säugling, den sie aufnimmt und Erial nennt. Von nun an sorgt sie liebevoll für den kleinen Jungen. Während Erial erwachsen wird, verändert sich Maquia nicht.

Regie: Mari Okada,  Schauspieler: Maximilian Belle, Stephanie Kellner, Kathrin Hanak

So. 19.05

Cineplex im Kapuzinerkarree

17:30
(OV)