Traumfabrik

Romantikkomödie | Deutschland 2019 | 125Min. | FSK 6

Sommer 1961: Emil arbeitet als Komparse im DEFA-Studio Babelsberg. Er verliebt sich dort in die französische Tänzerin Minou. Das junge Paar ist wie füreinander gemacht. Ihr Glück scheint perfekt, aber das ändert sich zügig.

Die Grenzschließung am 13. August 1961 trennt die beiden. Die Situation scheint hoffnungslos - ein Wiedersehen unmöglich. Aber Emil schmiedet einen waghalsigen Plan, um seine Geliebte wieder in die Arme schließen zu können.

Webseite

Regie: Martin Schreier,  Schauspieler: Dennis Mojen, Emilia Schüle, Heiner Lauterbach