Und der Zukunft zugewandt

Drama | Deutschland 2018 | 108Min. | FSK 12

DDR, 1952: Die zu Unrecht verurteilte junge Kommunistin Antonia erreicht nach langer Zeit in der UdSSR Fürstenberg. Die sozialistische Kreisleitung empfängt sie ehrenhaft. Sie erhält eine Wohnung, eine Arbeit und man kümmert sich um ihre kranke Tochter.

Ihr Glaube an die Zukunft kehrt zurück. Sie verliebt sich in den Arzt Konrad und beginnt ein neues Leben. Der Preis: Über die Ereignisse in der Sowjetunion muss sie schweigen.

Webseite

Regie: Bernd Böhlich,  Schauspieler: Alexandra Maria Lara, Robert Stadlober, Stefan Kurt

Mo. 16.09
Di. 17.09
Mi. 18.09

Apollo Kino und Bar

16:00
20:15
16:00