Blue Note - A Story of Modern Jazz

Dokumentarfilm | Deutschland 1997 | 90Min. | FSK o.A.

Das Label Blue Notes Records ist seit der Gründung 1939 bekannt für Jazzmusik. Es beeinflusste nicht nur Musiker, sondern auch Designer, Regisseure, Schauspieler und sogar Sportler. Weitgehend unbekannt ist jedoch, dass es von Alfred Lion und Francis Wolff gegründet wurde.

Die zwei Berliner Juden flohen 1939 nach New York. Ohne Englischkenntnisse, Geld oder die nötigen Verbindungen bauten sie eins der einflussreichsten Jazzlabels der Welt auf.

Webseite

Regie: Julian Benedikt,