Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Komödie | Mazedonien 2019 | 100Min. | FSK 12

Petrunya ist 31 und arbeitslos. Sie hat Geschichte studiert. Doch Historikerinnen werden in Mazedonien nicht gebraucht. Während ihres Vorstellungsgespräches bei einem Textilfabrikanten mokiert sich der Arbeitgeber über ihr geblümtes Kleid.

Den Job hat sie nicht bekommen. Am Dreikönigstag springt sie, einem alten Brauch folgend, mit Männern ins Wasser und sucht nach dem heiligen Kreuz. Sie findet es als Erste und verteidigt es gegen die Horde.

Webseite

Regie: Teona Strugar Mitevska,  Schauspieler: Simeon Moni Damevsk, Labina Mitevska , Zorica Nusheva