Aretha Franklin: Amazing Grace

Dokumentarfilm | USA 2018 | 89Min. | FSK o.A.

1972: Aretha Franklin ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Nach 20 Alben möchte die Queen of Soul zu ihren Wurzeln zurückkehren. Kurzerhand gibt sie in der Missionary Baptist Church ein Konzert. Die Aufnahme dieses Konzertes ist auf dem Album „Amazing Grace“ festgehalten.

Bis heute ist es das meistverkaufte Gospelalbum. Die Aufnahmen von diesem Konzert wurden nie öffentlich gezeigt - jetzt, nach 47 Jahren, sind sie auf der Leinwand zu sehen.

Webseite

Regie: Sydney Pollack, Alan Elliott , 

So. 15.12

Apollo Kino und Bar

14:00