Character One: Susan

Dokumentarfilm | Deutschland 2018 | 80Min. | FSK k.A.

Susan, Anfang 50, ist Halbitalienerin und lebt in Berlin. Sie ist bipolar und schizoaffektiv. Mit elf Jahren wurde sie sexuell missbraucht. Ihrer Bemühungen, ein normales Leben zu führen, hatten keinen Erfolg.

In den 90er-Jahren war sie die Königin der Techno-Clubs und als Drogen-Dealerin bekannt. Nun lebt sie von Sozialhilfe und hat eine Betreuerin. Trotz ihrer problematischen Lebensumstände spricht sie offen und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Regie: Tim Lienhard,