Butenland

Dokumentarfilm | Deutschland 2019 | 82Min. | FSK k.A.

Jan Gerdes und Karin Mück haben mit ihrem Projekt „Hof Butenland“ einen Ort ohne Nutztiere geschaffen, an dem der Mensch respektvoll mit den Tieren umgeht. Der ehemalige Milchbauer und die Tierschutzaktivistin machten ihren Bauernhof zu einem Lebenshof, auf dem ein friedliches Miteinander herrscht.

Die Tiere und deren Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Fernab von Profit und Quälerei hinterfragen sie den Status der Tiere in der Gesellschaft.

Webseite

Regie: Marc Pierschel,