Konzert mit dem Trio Contemporaneo

Konzert Klassische Musik

Immanuelkirche, Aachen

Violine, Orgel, Klavier, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium – das ist das trio contemporaneo. Neben Werken von Johann Sebastian Bach und Tartini für Violine und Orgel wird auch ein berührendes Werk des böhmischen Barockkomponisten Jiri A. Benda zu hören sein. Ein Stück von Franz Schubert für Violine und Klavier und des zeitgenössischen Komponisten Günther Wiesemann ergänzen das Programm. Das Trio spielt in der Besetzung Oksana Shnit, Orgel, Klavier und Schlaginstrumente, Benjamin Nachbar, Violine sowie Günther Wiesemann, Orgel, Klavier, Sprecher und Schlaginstrumente. Der Gruppenname contemporaneo verweist neben seinem Bezug auf den zeitgenössischen Anteil in den Programmen auch darauf, dass die Musiker neben ihrem Hauptinstrument gleichzeitig bei einigen Neuzeitwerken Schlaginstrumente spielen. Die Programme weisen zudem eine gleichberechtigte Gegenwärtigkeit verschiedenster Stile und Epochen aus. Eintritt frei.

Termine

Keine aktuellen Termine