27. November 2019


Manfred Ranz: Bildhafte Literaturkonglomerate

Kunst

Aus dem Nachlass des Kölner Künstlers Manfred Ranz (1941-2013) kommen großformatige erfindungsreiche Werke ans Licht, die eine lebenslange leidenschaftliche Auseinandersetzung mit Literatur verdichten, die als Befreiung oder Abenteuerstoff empfunden wurde (z.B. Ulysses, American Psycho).

Termine

30.11.2019 - 22.12.2019, ganztägig