Joëlle Dubois: „Future Nostalgia“

Kunst Ausstellung

NAK – Neuer Aachener Kunstverein
Dienstags von 14:00 bis 18:00
Mittwochs von 14:00 bis 18:00
Donnerstags von 14:00 bis 18:00
Freitags von 14:00 bis 18:00
Samstags von 14:00 bis 18:00
Sonntags von 14:00 bis 18:00

Joëlle Dubois ist eine genaue Beobachterin der heutigen Gesellschaft. Und ihrer selbst. Die Geschichten, die ihre Werke erzählen, sind daher beides: zugleich allgemein gültig und persönlich. Die Gemälde der Künstlerin sind stark von persönlichen Erinnerungen und Erfahrungen beeinflusst und dringen vor in die Bereiche von Weiblichkeit, Fruchtbarkeit, Verlust und Sexualität, die symbolisch in die Bilder eingeschrieben sind und darauf warten, entschlüsselt zu werden. In ihren stark von der nichtwestlichen Kunst und Kultur inspirierten Arbeiten verhandelt die belgische Künstlerin darüber hinaus die Absurditäten der Selbstdarstellung nach vorangegangener vermeintlicher Selbstoptimierung des Körpers, die voyeuristischen Aspekte der Digitalisierung durch die sozialen Medien, explizite Szenen aus dem privaten Bereich, seltsame Situationen und Wendungen des Lebens sowie die eigentümliche Erfahrung des Menschseins im Allgemeinen.

Termine

Heute, 14:00 - 18:00 Uhr

08.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

09.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

10.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

11.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

12.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

14.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

15.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

22.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

23.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

24.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

25.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

26.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

28.02.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

01.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

02.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

03.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

04.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

05.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

07.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

08.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

09.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

10.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

11.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

12.03.2023, 14:00 - 18:00 Uhr