„Jecheskiel David Kirszenbaum“

Kunst Ausstellung Historisch

VHS Jülicher Land
Montags von 9:00 bis 17:00
Dienstags von 9:00 bis 17:00
Mittwochs von 9:00 bis 17:00
Donnerstags von 9:00 bis 17:00
Freitags von 9:00 bis 17:00

Der polnisch-französische Künstler mit jüdischen Wurzeln lebte von 1920 bis 1933 in Deutschland. Mit seinen Karikaturen kommentierte er die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der Weimarer Republik und deren Zerstörung. Die Themen Kirszenbaums wie Korruption in der Finanzwirtschaft, die Stellung der Frau, die Gefährdung der Demokratie oder der Antisemitismus haben an Aktualität über Jahrzehnte nichts verloren und könnten aus tagesaktuellen Nachrichten kommen. Auf 30 Tafeln karikiert der Künstler weitsichtig, klug und mit einem Schuss Humor die Weimarer Republik ohne ins Oberflächliche zu verfallen. Erläuterungen zum historischen Hintergrund und zeitgenössische Fotos bieten den Ausstellungsbesuchern zusätzliche Informationen zu Politik und Gesellschaft, aber auch zum Alltag der Menschen in der Vorkriegszeit der 1920er.Jahre in Deutschland.

Termine

Heute, 09:00 - 17:00 Uhr

08.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

09.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

10.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

13.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

14.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

15.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

16.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

17.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

20.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

21.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

22.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

23.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

24.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

27.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

28.02.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

01.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

02.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

03.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

06.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

07.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

08.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

09.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

10.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr

13.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr