„Dürer war hier – Eine Reise wird Legende“

Veranstaltungstipps und sonst?

Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen
Heute, ganztägig

Als Karl V. 1520 in Aachen zum König gekrönt werden soll, reist auch Albrecht Dürer dorthin. Die Schau zeichnet die letzte und bedeutende Künstlerreise des Renaissancestars nach, die ihn über Aachen in die Niederlande führte. Die Ausstellung ist der dritte Teil der Trilogie „Dürer. Karl V. Aachen“.


Rund 90 Meisterwerken Dürers werden rund 90 Top-Werke von Zeitgenossen und Nachfolgern zur Seite gestellt – Künstler, die Dürer auf seiner Reise traf oder mit seiner Reise und seiner Kunst inspirierte. Original-Blätter der historischen Reisebuch-Abschrift sowie historische Dokumente komplettieren die Schau. Zu sehen sind insgesamt über 190 Exponate – Zeichnungen, Gemälde, Grafiken, Skulpturen und Außenflügel eines Altarbilds nebst historischen Dokumenten wie Briefen, Karten und Mode.

Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr

Info: www.duerer2020.de.

Termine

18.07.2021 - 24.10.2021, ganztägig