Vortrag: „Space Is (Not Always) A Place”

Veranstaltungstipps vortrag & lesung

Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen
12.09.2019, 18:00 Uhr

Der englische Schriftsteller Robert Barry hält einen Vortrag über reale und imaginäre Klangräume. Die Veranstaltung findet im Ludwig Forum Aachen statt.



Im Rahmen der Ausstellung AIS³ [aiskju:b] von Tim Otto Roth im Ludwig Forum Aachen hält der Schriftsteller und Komponist Robert Barry am Donnerstag, 12.09.2019, um 18 Uhr einen Vortrag in englischer Sprache.

Auf dem Mars treiben die süßesten Harmonien allgegenwärtig durch den Äther. Im Paris der Zukunft erklingt eine „elektrische Sinfonie“ aus aller Herren Länder.  Der Vortrag wird reale und imaginäre Klangräume erforschen.

Robert Barry ist ein englischer Schriftsteller und Komponist mit Sitz in London. Er hat Musik für Film, zeitgenössischen Tanz und für Clubs geschrieben. Sein Buch „The Music of the Future“ (dt. „Die Musik der Zukunft“, Edition Tiamat, 2018) erschien 2017 und wurde auch im letzten Oktober im „Klenkes“ vorgestellt.

Bereits um 17 Uhr wird eine kostenfreie (deutschsprachige) Tandemführungen durch AIS³ [aiskju:b] angeboten, bei denen Mitarbeiter des III. Physikalisches Institut B und Kunstwissenschaftler die Installation erläutern.

Website Ludwig Forum Aachen

Termine

Keine aktuellen Termine