Willi Achten: „Die wir liebten“

Veranstaltungstipps vortrag & lesung

Klangbrücke im Alten Kurhaus, Aachen
16.09.2020, 20:00 Uhr

Willi Achten zeichnet im Roman „Die wir lieben“ ein Stimmungsbild der Bonner Republik. Musikalische Gestaltung des Abends: Heribert Leuchter.


Es ist 1971: Edgar und Roman erleben ihre Jugend in der Provinz. Sie genießen ihre Freizeit und erstreiten sich neue Freiheiten. Als ihre Eltern sich trennen, kommen sie in ein Heim, wo das dunkle Erbe Deutschlands noch Wirklichkeit ist. Willi Achten erzählt vom flüchtigen Glück der Jugend und Aufbegehren gegen Autoritäten. Die musikalische Gestaltung übernimmt Heribert Leuchter.  \    red

Nachholtermin für die ausgefallene Premierenlesung im Frühjahr. Bereits für den März gekaufte Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit, sofern sie nicht bei Eventim gekauft wurden.

Website Buchhandlung Schmetz

Termine

Keine aktuellen Termine