„The Trio Project: Variation X“ (nur online)

Veranstaltungstipps tanz Digital

Das Internet, World Wide Web
28.11.2020, 20:00 Uhr

Ein choreografisches Konzert von Annalisa Derossi/ARTbewegt.


Wenn es diese Sache mit dem Virus nicht gegeben hätte, dann wäre „The Trio Project: Variation X“ im April in Aachen uraufgeführt worden. Tja, wenn. Zwischenzeitlich wurde die Produktion in Basel und Berlin gezeigt. Und jetzt doch Aachen. Auftreten werden Isaac Espinoza Hidrobo an der Geige, Fanny Balestro am Cello und Annalisa Derossi am Klavier, die allesamt auch Tänzer sind und eine „choreografische Brücke zwischen Beethovens Musik und zeitgenössischer Komposition“ schaffen, wie es in der Pressemitteilung heißt.  \    tim

Link

Website "The Trio Project"

Termine

28.11.2020, 20:00 Uhr