Olga Amelchenko Quartet (abgesagt)

Veranstaltungstipps jazz

Nadelfabrik Aachen, Aachen
25.10.2020, 18:00 Uhr

Internationales Quartett mit Musikern aus der Berliner Jazzszene. Im Rahmen der Reihe „Jazz in der Nadelfabrik“.


Info vom Veranstalter:

„An die Stelle von Grenzen und Barrieren treten die lebhafte Kommunikation durch die Sprache der Musik und das gemeinsame Ziel einer multikulturellen Ausdrucksform. Die Plattform hierfür bieten die Kompositionen von Olga Amelchenko, die den Klang moderner Jazzmusik mit sibirischem Folk, Rock, sowie Elementen freier Improvisation verbinden. Die Band besteht aus dem Gitarristen Igor Osypov, dem Schlagzeuger Jesus Vega sowie dem Kontrabassisten Igor Spallati. Die Bandleaderin Olga Amelchenko ist gebürtig in Sibirien und hat an zwei Konservatorien in Russland und ab 2012 in Köln und Berlin studiert. Im letzten Jahr hat das Quartett seine erste CD „Shaping Motions“ veröffentlicht.“

Termine

Keine aktuellen Termine