Le Grand Curtius

Kunst, Kultur & Geschichte Kunstmuseen

Der über 5.000 qm große Komplex Grand Curtius wurde unter dem Namen des Bergwerkbesitzers Jean Curtius (1551-1628) errichtet und befindet sich im historischen Herzen der Stadt. Hier können Besucher die 7.

000 Jahre alte Kunst und Geschichte bewundern: Rund 5.800 Stücke aus den Bereichen Archäologie, Kunstgewerbe, religiöse und maasländische Kunst sowie Glas und Waffen werden auf 3 Ebenen zugänglich gemacht.
 

Adresse und Kontaktdaten

Alle Angaben ohne Gewähr!