„Weitsicht. Junger Blick auf Alte Meister“

Kunst Ausstellung

Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen
Dienstags von 10:00 bis 17:00
Mittwochs von 10:00 bis 17:00
Donnerstags von 10:00 bis 17:00
Freitags von 10:00 bis 17:00
Samstags von 10:00 bis 17:00
Sonntags von 10:00 bis 17:00

Inklusive Bildung und Vermittlung ist auch für das Suermondt-Ludwig-Museum ein besonderes Anliegen. Kulturelle Teilhabe soll durch partizipative Formate und soziale Nachhaltigkeit ermöglicht werden. Aus dieser Zielsetzung heraus wurde ein Projekt mit der Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH entwickelt. Deren Kunstwerkstatt bietet Menschen mit Behinderung eine kreative Ateliergemeinschaft, in dem Talente gefördert und weiterentwickelt werden können.
14 Künstler*innen nehmen an diesem Angebot teil, das zunächst aus einem auf mehrere Termine aufgeteilten Besuch der Sammlung bestand, um die ausgestellten Objekte und ihre Hintergründe kennen zu lernen und sich Arbeiten auszusuchen, mit denen sie in einen aktiven Dialog treten wollten. Genauso unterschiedlich und individuell wie die Künstler*innen ist die Auswahl an Objekten, von Iznik-Tellern über Prunkbesteck bis hin zu den Alten Meistern. Die über 25 entstandenen Arbeiten spiegeln so nicht nur den Reichtum der Sammlung, sondern auch den der vertretenen künstlerischen Positionen, sowohl in verschiedenen Werkstoffen, als auch in den gewählten Ausdrucksformen.
Das ganze Projekt wird in eine Ausstellung münden, welche die entstandenen Werke präsentiert und damit neue Perspektiven auf Vertrautes und Unbekanntes eröffnet.
Kurator: Vincent Rudolf

Termine

Heute, 10:00 - 17:00 Uhr

08.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

09.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

10.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

11.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

12.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

14.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

15.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

17.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

18.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

21.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

22.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

23.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

24.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

25.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

26.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

28.02.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

01.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

02.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

03.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

04.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

05.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

07.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

08.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

09.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

10.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

11.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

12.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

14.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

15.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

16.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

17.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

18.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

19.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

21.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

22.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

23.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

24.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

25.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

26.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

28.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

29.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

30.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

31.03.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

01.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

02.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

04.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

05.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

06.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

07.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

08.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

09.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

11.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

12.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

13.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

14.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

15.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

16.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

18.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

19.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

20.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

21.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

22.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

23.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

25.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

26.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

27.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

28.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

29.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

30.04.2023, 10:00 - 17:00 Uhr