Leopold-Hoesch-Museum

Museen

Das Leopold-Hoesch-Museum ist ein Kunstmuseum mit einem herausragenden Bestand an Gemälden der Klassischen Moderne von Vertretern wie Kirchner, Nolde, Jawlensky, Kokoschka, Barlach, Dix. Die Günther-Peill-Stiftung ermöglicht die Ausrichtung der Sammlung und der Ausstellungen auf aktuelle Kunst.

Das Gebäude ist ein prachtvoller Bau mit wunderschönen Räumen aus dem Jahr 1905.

Adresse und Kontaktdaten

Alle Angaben ohne Gewähr!