NAK - Neuer Aachener Kunstverein

Veranstaltungsorte Kunstvereine

NAK Programm Überregional und international zählt der NAK heute zu den interessantesten Orten der aktuellen Kunstvermittlung. Das Programm wurde im Jahr 2000 mit dem Frankfurter Adam-Elsheimer-Preis für Europäische Kunstvereine ausgezeichnet.

NAK Programm






Überregional und international zählt der NAK heute zu den interessantesten Orten der aktuellen Kunstvermittlung. Das Programm wurde im Jahr 2000 mit dem Frankfurter Adam-Elsheimer-Preis für Europäische Kunstvereine ausgezeichnet.
Der NAK will veränderte Positionen und Möglichkeiten von Kunst in der heutigen Gegenwart sichtbar machen. Regionale und internationale Diskurse sollen aufgezeigt, miteinander verbunden bzw. ihre innere Verbundenheit dargestellt werden.

Mit jährlich rund 5 Ausstellungen und vielfältigen Veranstaltungsangeboten richtet sich der NAK an eine breite Öffentlichkeit. Jedes Projekt wird durch interdisziplinäre Vorträge, Lesungen, Filmabende und Diskussionen begleitet, außerdem werden Führungen und Angebote für Schüler und spezielle Zielgruppen realisiert.

Des weiteren kooperiert der NAK mit anderen kulturellen Initiativen und Institutionen sowohl auf überregionaler als auch auf regionaler Ebene.
Ziel ist auch hier ein Aufbau innovativer Strukturen und Vernetzungen, um eine Perspektive von kultureller Zukunftsarbeit zu erreichen.

Adresse und Kontaktdaten