„Der gekaufte Kaiser - Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt“ (im November geschlossen)

und sonst?

Centre Charlemagne, Aachen
Heute, ganztägig

23. Oktober 1520: Karl V. lässt sich in Aachen zum Kaiser des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nationen krönen. Auf den Tag genau 500 Jahre später beginnt im Centre Charlemagne, Aachens Stadtmuseum, die Ausstellung „Der gekaufte Kaiser – Die Krönung Karls V. und der Wandel der Zeit“.


Rund 300 Exponate hat Kurator Prof. Dr. Frank Pohle für die Schau zusammengetragen. Sie beschäftigen sich mit der Wahl zum Herrscher, der Krönung Karls V. und seiner Politik.  \     tim

Öffnungszeiten: Di – So und an Feiertagen 10 – 18 Uhr, Do 10 – 20 Uhr

Termine

23.10.2020 - 24.01.2021, ganztägig